Sie sind hier: Startseite
Artikelaktionen

KoBra – Kooperation Brasilien e.V.

KoBra vernetzt im deutschsprachigen Raum Brasiliengruppen, engagierte Einzelpersonen und Organisationen, die sich solidarisch mit den sozialen Bewegungen in Brasilien für eine gerechtere Welt einsetzen.

Schwerer Verbalangriff der FUNAI auf Indigenenmissionsrat CIMI und internationale Geldgeber

Schwerer Verbalangriff der FUNAI auf Indigenenmissionsrat CIMI und internationale Geldgeber, die in Brasilien mit ihren Geldmitteln eine letztlich marxistisch-sozialistische Politik und "Landkonflikte gezielt herbeiführen, anstacheln und vorantreiben" würden. Diese "koordinierten Aktionen" zielten auf "Invasion von Privateigentum ab".

Mehr…

Corona in Brasilien

„Bleibt zuhause. Bei Corona handelt es sich nicht um eine Grippe!“Ein Lautsprecherwagen fährt durch die Favela Maré im Norden von Rio de Janeiro. Graffitis, Videobotschaften und Plakate rufen zu Hygienemaßnahmen im Alltag auf und warnen vor dem Ernst der Lage. Nicht alle hier haben Zugang zum Internet oder können lesen. Erste Todesfälle in Zusammenhang mit COVID-19 wurden um Ostern herum gemeldet.

Mehr…

Nach Siemens erklärt sich nun auch Vale gegen Bergbau in indigenen Territorien. Erfolg für Kritische Aktionärinnen

Es ist der zweite multinational agierende Großkonzern, der auf kritische Nachfrage von Menschenrechtsaktivist:innen und Kritischen Aktionär:innen erklärt, in indigenen Territorien in Brasilien keinen Bergbau zu betreiben bzw. solchen zu unterstützen.

Mehr…