Sie sind hier: Startseite Themen Menschenrechte | Gesellschaft Soziale Bewegungen
Artikelaktionen

Soziale Bewegungen

Flucht aus Brasilien

Flucht aus Brasilien Der offen schwule PSOL-Abgeordnete Jean Whyllis verlässt das Land und gibt sein Mandat auf weil er sein Leben bedroht fühlt. Leider ist er mit dieser Entscheidung nicht der einzige.

weiter…

[Podcast] Liebe ist eine Form des Widerstands

[Podcast] Liebe ist eine Form des Widerstands Die Anliegen der LGBTI Gemeinde angesichts des Präsidenten Bolsonaro besprechen wir mit zwei Gästen in unserem Podcast

weiter…

„Wir werden Widerstand leisten! SURARA! SAWÊ!“

„Wir werden Widerstand leisten! SURARA! SAWÊ!“ KoBra dokumentiert die deutschsprachige Übersetzung des Offenen Briefs der indigenen Frauen vom Unteren Tapajós.

weiter…

Offener Brief zum Schutz der Aldeia Maraka'nà und der Indigenen Universität

Offener Brief zum Schutz der Aldeia Maraka'nà  und der Indigenen Universität Katu haw rupi Teko Paw rupi ko ywi rehe har a'e teko wà. Grüße an die Völker der Erde!

weiter…

Von der Forderung nach kostenlosem ÖPNV zum drohenden Faschismus

Von der Forderung nach kostenlosem ÖPNV zum drohenden Faschismus Brasilien hat im Oktober mit Jair Bolsonaro einen Faschisten zum künftigen Präsidenten auserkoren. Am 01. Januar 2019 wird er sein Amt antreten.

weiter…

Die neue Ausgabe der BrasilienNachrichten erschienen

Die neue Ausgabe der BrasilienNachrichten erschienen Die neue Ausgabe der BrasilienNachrichten Nr. 158 ist gerade erschienen und kann bei der Brasilien Initiative Freiburg bestellt werden.

weiter…

Bulle, Bibel, Blei

Bulle, Bibel, Blei Interview mit Juliana Gonçalves (Mitglied der antirassistischen feministischen Bewegung „Marcha das Mulheres Negras de São Paulo“) und Vitor Guimarães (Regionalkoordinator der Bewegung der Arbeitenden ohne Dach MTST in Rio de Janeiro).

weiter…

Bedrohter Aktivismus

Bedrohter Aktivismus Drei Wochen nach der Wahl: 120 Akteure der deutsch-brasilianischen Solidaritätsbewegung haben sich vom 16. bis 18. November in Bonn getroffen. Unter dem neu gewählten Präsidenten Jair Bolsonaro befürchten sie Repressionen gegen die sozialen Bewegungen im Land.

weiter…

Nach der Wahl: Die ersten Schritte von Bolsonaro

Nach der Wahl: Die ersten Schritte von Bolsonaro Ab Januar 2019 wird Bolsonaro der Präsident Brasiliens sein. Seine rechtsextreme Kampagne war gekennzeichnet durch Aufrufe zur Gewalt an politischen Gegnern und Hass auf Minderheiten.

weiter…

Die Sicherheitslage für Aktivist*innen in Brasilien ist angespannt

Die Sicherheitslage für Aktivist*innen in Brasilien ist angespannt Soliszene bereitet sich auf den Ernstfall vor

weiter…