Sie sind hier: Startseite Themen Landkonflikte | Umwelt Kampf um Land Umstrittene Linie - Widerstand von Landgemeinden im Maranhão gegen Bergbaumulti
Artikelaktionen

Umstrittene Linie - Widerstand von Landgemeinden im Maranhão gegen Bergbaumulti

Im aktuellen Journal der Rosa Luxemburg Stiftung mit dem Titel: "Nach dem Wachstum - Debatte um Degrowth und gerechte Verteilung. Wege zum sozialökologischen Umbau der Gesellschaft" schreibt Susanne Schulz auf S. 15 über den Widerstand afrobrasilianischer Landgemeinden gegen den Bergbaumulti Vale und die Behörden.
Umstrittene Linie - Widerstand von Landgemeinden im Maranhão gegen Bergbaumulti

Rosalux - Cover 02/2014

Der Artikel beschreibt die Pläne des Bergbaumultis seine Eisenerzgewinnung im Nationalpark von Carajás auszuweiten.

Um das Eisenerz international zu vermarkten, plant der Konzern den Ausbau seiner privaten Güterbahnlinie, die durch die protestierenden Quilombola-Gemeinden führen soll und deren Ansprüche auf Landbesitz in Frage stellt.

weiterlesen (S. 15)