Sie sind hier: Startseite Themen Landkonflikte | Umwelt Belo Monte Stau im Amazonas
Artikelaktionen

Stau im Amazonas

Eine Reportage von Carl von Siemens in "Das Magazin". "Die eigene Familie profitiert vom riesigen Staudammsystem im Regenwald. Der Autor, Mitglied und Aktionär der Industriellendynastie von Siemens, hat Bedenken und bricht auf nach Brasilien."
Stau im Amazonas

"Stopp Belo Monte". Photo: Courtesy Amazon Watch

Carl von Siemens berichtet in "Das Magazin", der Wochenendbeilage von vier Tageszeitungen der deutschsprachigen Schweiz, wie ihn der Protest einer Koalition von Nichtregierungsorganisationen, an dem auch KoBra maßgeblich beteiligt war, auf der Aktionärsversammlung der Siemens AG im Januar 2014 dazu bewog, nach Brasilien zu reisen.

Lesen Sie den Bericht in "Das Magazin". Text in ganzer Länge auch hier.