4478 Inhalte gefunden


GRÜNE ENERGIEWENDE: Konflikte und Alternativen in und aus Lateinamerika im Gespräch mit Kirchen, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft

GRÜNE ENERGIEWENDE: Konflikte und Alternativen in und aus Lateinamerika im Gespräch mit Kirchen, Wissenschaft, Politik und Zivilgesellschaft

Vor dem Hintergrund der Klima- und Energiekrise stehen Gesellschaften weltweit vor einer Transformation hin zu einer post-fossilen Energiegewinnung. Dies verändert bestehende Rohstoffbedarfe. Viele der in Zukunft benötigten Rohstoffe lagern in Lateinamerika. Zugleich bietet die Region Potenzial für den Ausbau großflächiger Wind- und Sonnenenergieanlagen.
| von tilia.goetze@kooperation-brasilien.org
Katastrophale Menschenrechtssituation in Maranhão angeprangert

Katastrophale Menschenrechtssituation in Maranhão angeprangert

Im Rahmen der jährlichen Berichterstattung des UPR Verfahrens in Genf wurden u.a Berichte und Dokumentationen über die Menschenrechtslage in Maranhão vorgelegt. Das Agrobusiness und der Ausbau von Transportinfrastruktur agieren jenseits jeder Regel. Die Berichte sprechen von Mord, Vertreibung und Bedrohung, von illegaler Entwaldung und dem Eindringen in geschützte Territorien. Ohne schützendes Eingreifen des Staates.
| von Uta Grunert