Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Termine Film: „AGROkalypse – Der Tag, an dem das Gensoja kam“
Artikelaktionen

Film: „AGROkalypse – Der Tag, an dem das Gensoja kam“

Dokumentarfilm | D, 2015 | R: M. Keller | 57 Min., de & OmU), anschließend Gespräch mit dem Regisseur
Wann 15.01.2018
von 20:00 bis 21:30
Wo Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Der Film zeigt die Auswirkungen des wachsenden Sojaanbaus auf Brasiliens Regenwälder: Missachtung der Rechte indigener Völker, Raubbau an den Regenwäldern, Zerstörung lebenswichtiger Ressourcen …

Die Liste der Auswirkungen des großflächigen Anbaus von Monokulturen für den westlichen Markt ist lang. Verantwortlich zeichnen kapitalkräftige, ausländische Großkonzerne – aber auch wir mit unserem steigenden Fleischkonsum. Gensoja ist Futtermittel Nummer 1 für die Masttiere, die auf unseren Tellern landen. Der Regenwald muss somit riesigen Futteranbauflächen weichen. Die Sojafarmer vernichten dabei aber nicht alleine Natur und Lebensraum der Ureinwohner Brasiliens. Die Bedrohung hat vielmehr weltweite Ausmaße: Der Regenwald ist entscheidend für unser globales Klima.

Veranstaltungsort: Unikino, Platz der Alten Synagoge, Hörsaal

in Kooperation mit Amnesty International

Weitere Informationen über diesen Termin…

Termine
Betty Beier: Ausverkauft 23.04.2018 - 06.07.2018 — Freiburg
„Gärten der Solidarität“ – Wanderausstellung 2018 in NRW 28.04.2018 - 22.05.2018 — Städte in NRW
Widerstand, Kreativität für Neues und Transformation 03.05.2018 19:00 - 22:00 — Mannheim
Monte Azul Kulturtage 2018 10.05.2018 - 13.05.2018 — Ulm
AGROkalypse. Der Tag, an dem das Gensoja kam 18.05.2018 19:00 - 20:30 — Freiburg
Kommende Termine…
April 2018
April
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30