Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Termine Brasilien in der Krise – Trotz oder wegen Olympia?
Artikelaktionen

Brasilien in der Krise – Trotz oder wegen Olympia?

Mit Prof. Dr. Franz-Josef Brüseke und Dr. Thomas Fatheuer Dienstag, 5. Juli 2016, 19.30 Uhr VHS im Heinrich-von-Kleist-Forum Platz der Deutschen Einheit 1, Hamm Der Eintritt ist frei.
Was
  • WM und Olympia
Wann 05.07.2016
von 19:30 bis 21:30
Wo VHS
Termin übernehmen vCal
iCal

Das Forum für Umwelt und gerechte Entwicklung, kurz FUgE, und die VHS Hamm laden Interessierten zum Diskussionsforum „Brasilien in der Krise – Trotz oder wegen Olympia?“ ein, das im Heinrich-von-Kleist-Forum, am 5. Juli, 19.30 Uhr, stattfindet.

Trotz oder auch wegen der Fußball-WM 2014 und des Olympischen Spiels im Sommer 2016 taumelt das Schwellenland Brasilien in eine schwere politische und wirtschaftliche Krise.

Prof. Dr. Franz-Josef Brüseke, in den 80er Jahren Fachbereichsleiter für Deutsch als Fremdsprache der VHS Hamm und seit Jahrzehnten Soziologie-Professor an der Universität Sergipe in Brasilien, zieht eine kritische Bilanz der Regierung Brasiliens unter Dilma Rousseff und Lula da Silva.

Kontrahent des Abends in der Diskussion über die sozialwirtschaftlichen Hintergründe der Krise und Menschenrechtsfragen im Olympialand ist Dr. Thomas Fatheuer, Buchautor, langjähriger Leiter der Heinrich-Böll-Stiftung in Rio de Janeiro und auch Hammenser.

Die Moderation des Diskussionsforums übernimmt Dr. Karl Faulenbach, FUgE Hamm.

 

Diese Veranstaltung von FUgE und der VHS Hamm wird von Engagement Global, Servicestelle NRW, aus EPIB-Mitteln gefördert.

In Zusammenarbeit mit KoBra - Kooperation Brasilien e.V.

 

Weitere Informationen über diesen Termin…

September 2019
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30