Sie sind hier: Startseite Themen Stadt Übereinkunft in der Vila Autódromo
Artikelaktionen

Übereinkunft in der Vila Autódromo

Zwanzig Familien erhalten das Recht in der Vila Autódromo zu bleiben. Ihre Häuser werden abgerissen aber sie bekommen neue Häuser im Viertel vom Staat gebaut.
Übereinkunft in der Vila Autódromo

Vila Autódromo bleibt!

Die Räumung der Vila Autódromo begann bereits 2014 und von den ursrünglich ansässigen 550 Familien sind nur noch 20 übrig geblieben.

Diese haben aber nun eine Erklärung unterzeichnet die ihren Verbleib im Viertel garantieren soll. Bis zum 22. Juli sollen die neuen Häuser bezugsfertig sein.

Die Urbanisierungspläne sehen außerdem Raum für ein Gemeindezentrum und zwei Schulen vor.

Wir werden weiterhin die Vorgäng beobachten.