Sie sind hier: Startseite Themen Politik | Wirtschaft Großprojekte Thyssen-Krupp Pressemitteilung 11.03.2013
Artikelaktionen

Pressemitteilung 11.03.2013

Gemeinsame Pressemitteilung vom Dachverband des kritischen Aktionärinnen und Aktionäre aus Köln, dem Institut PACS aus Rio, KoBra aus Freiburg und FDCL aus Berlin: "ThyssenKrupp braucht verantwortungsbewussten Aufsichtsrats-Chef. Konzern muss in Brasilien für Umwelt- und Gesundheitsschäden einstehen"

Pm Rücktritt Cromme 2013-03-11.pdf — PDF document, 72 kB (74,628 bytes)