Sie sind hier: Startseite Themen Menschenrechte | Gesellschaft Schwarze Frauen in Brasilien: die häufigsten Opfer tödlicher Gewalt
Artikelaktionen

Schwarze Frauen in Brasilien: die häufigsten Opfer tödlicher Gewalt

Brasilien belegt im globalen Ranking von Morden an Frauen den unerfreulichen fünften Platz unter 83 Ländern, die von der UNO analysiert wurden. Dies zeigt die „Karte der Gewalt 2015: Mord an Frauen in Brasilien“.
Schwarze Frauen in Brasilien: die häufigsten Opfer tödlicher Gewalt

Quelle: adital

(Fortaleza, 10. November 2015, adital).- Brasilien belegt im globalen Ranking von Morden an Frauen den unerfreulichen fünften Platz unter 83 Ländern, die von der UNO analysiert wurden. Dies zeigt die „Karte der Gewalt 2015: Mord an Frauen in Brasilien“ („Mapa de la violencia 2015: homicidio de mujeres en Brasil”), die am vergangenen 9. November veröffentlicht wurde. Im Jahr 2013 lag die Zahl der Morde an Frauen demnach bei 4,8 Fällen pro 100.000 Einwohner*innen, während der weltweite Durchschnitt bei 2 Fällen lag. 4.762 Frauen starben 2013 durch Gewalt: das entspricht durchschnittlich 13 Opfern pro Tag.

Schwarze Frauen besonders betroffen

Die Karte, die von der Lateinamerikanischen Fakultät für Sozialwissenschaften FLACSO (Facultad Latinoamericana de Ciencias Sociales) erstellt wurde, zeigt, dass... [bitte weiterlesen bei den Kolleg*innen von Poonal...]