Sie sind hier: Startseite Themen Menschenrechte | Gesellschaft São Paulo - eine Stadt auf dem Trockenen
Artikelaktionen

São Paulo - eine Stadt auf dem Trockenen

Im Südosten Brasiliens herrscht extreme Dürre. Misswirtschaft und Korruption verhindern effiziente Hilfe. Mit ihren Skandalen und den ungelösten Wirtschaftsproblemen macht sich die regierende Arbeiterpartei im ganzen Land immer unbeliebter.
São Paulo - eine Stadt auf dem Trockenen

By Roger McLassus [GFDL São Paulo - eine Stadt auf dem Trockenenor CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons

Weiterlesen bei Le Monde Diplomatique

Termine
Film "Querência / Heimkehren" 20.11.2019 - 23.11.2019 — Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin
Pestizide in Brasilien: Die agrarökologische Bewegung kämpft für ein Leben ohne Agrar-Gifte 28.11.2019 19:30 - 21:30 — Hamburg
Film: «CORPO MANIFESTO» 01.12.2019 18:30 - 20:30 — Basel, Schweiz
Kommende Termine…