Sie sind hier: Startseite Themen Landkonflikte | Umwelt Dokumentarfilm: No Rio e No Mar
Artikelaktionen

Dokumentarfilm: No Rio e No Mar

Die BewohnerInnen des Quilombo Ilha de Maré in der Nähe von Salvador da Bahia erzählen ihre Geschichte die sich seit der Ankunft der Erdölindustrie in ihrer Bucht massiv verändert.
Dokumentarfilm: No Rio e No Mar

Screenshot aus dem Dokumentarfilm

Außerdem berichtet der Film von Rassismus den die Quilombola Gemeinde in ihrem Alltag erfährt.

Der 56 minütige Film kann mit Englischen Untertiteln auf Youtube angesehen werden.