Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Termine Lesung & Diskussion: Schwarzbuch Syngenta - dem Basler Agrarmulti auf der Spur
Artikelaktionen

Lesung & Diskussion: Schwarzbuch Syngenta - dem Basler Agrarmulti auf der Spur

In der nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft gibt es keinen Platz für den Agromulti.
Wann 11.04.2016
von 19:00 bis 21:25
Wo Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Syngenta steht für giftige Pestizide, gentechnisch verändertes Saatgut, Patentierung von Pflanzen und eine industrielle Landwirtschaft die zu den Hauptursachen der Klimaerwärmung gehört. In diesem Schwarzbuch schildert das Multi Watch Kollektiv Basel ihre Beobachtungen und Erkenntnisse eines Jahres "Multiwatching" über Syngenta

Das Fazit: In der nachhaltigen und ökologischen Landwirtschaft gibt es keinen Platz für den Agromulti.

MultiWatch ist eine Plattform aus Nichtregierungsorganisationen, Gewerkschaften und globalisierungskritischen Bewegungen. Die Organisation beobachtet multinationale Konzerne mit Sitz in der Schweiz, informiert über Menschenrechtsverletzungen durch Multis und wirkt auf verbindliche Menschenrechtsnormen für Konzerne hin.

Mit aktuellen Infos zum March against Syngenta & Monsanto am Sa 21. Mai 14 Uhr auf dem Barfüsserplatz, Basel

Eine Veranstaltung von: Agronauten, Bienencoop, Gartencoop Freiburg, BUND, Agrikulturfestival

Weitere Informationen über diesen Termin…

Termine
Film "Querência / Heimkehren" 20.11.2019 - 23.11.2019 — Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin
Pestizide in Brasilien: Die agrarökologische Bewegung kämpft für ein Leben ohne Agrar-Gifte 28.11.2019 19:30 - 21:30 — Hamburg
Film: «CORPO MANIFESTO» 01.12.2019 18:30 - 20:30 — Basel, Schweiz
Kommende Termine…
November 2019
November
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930