Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Termine Brazilian Contradictions on Social and Environmental Issues
Artikelaktionen

Brazilian Contradictions on Social and Environmental Issues

In Zusammenarbeit mit dem Arnold-Bergstraesser-Institut für kulturwissenschaftliche Forschung e.V. und der Kooperation Brasilien e.V. (KoBra) Referent: Prof. Dr. Cândido Grzybowski (Soziologe und Direktor des Instituto Brasileiro de Análises Sociais e Econômicas (IBASE), Rio de Janeiro)
Was
  • Soziale Bewegungen
  • Wald und Klima
  • Landkonflikte und Umwelt
Wann 15.06.2015
von 20:00 bis 21:45
Wo Freiburg
Termin übernehmen vCal
iCal

Vortrag in englischer Sprache!

Brasilien ist angesichts seiner Größe, seiner ökonomischen Bedeutung, seiner Ressourcen und seiner umweltpolitischen Strategien zu einem wichtigen Akteur in der internationalen Umweltpolitik geworden. Selbstbewusst sieht sich das Land in der internationalen Klima-, Energie- und Umweltpolitik in einer Vorreiterrolle. Doch lässt sich dieser ökologische Eigenanspruch mit dem derzeitigen ökonomischen Wachstumsmodell vereinbaren?

In der Veranstaltung werden soziale und ökologische Widersprüche beleuchtet und nach Alternativen gefragt. Ein besonderer Fokus wird auf die Bedeutung und Positionen der brasilianischen Zivilgesellschaft und sozialen Bewegungen gesetzt.

 

Zur Person:
Cândido Grzybowski ist Soziologe und Philosoph. Als Mitbegründer und aktives Mitglied engagiert er sich im Weltsozialforum. Seit 2000 leitet er das brasilianische Institut für Soziale und Ökonomische Analysen (IBASE - Instituto Brasileiro de Análises Sociais e Econômicas), eine der einflussreichsten zivilgesellschaftlichen Organisationen des Landes. Von 1979 bis 1991 war er Professor für Soziologie am Institut Fundacão Getulio Vargas in Rio de Janeiro.

Weitere Informationen über diesen Termin…

September 2019
September
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30