Sie sind hier: Startseite Themen Politik | Wirtschaft Zehn Jahre Regierung der Arbeiterpartei: "Der Platz der Ethik in der Politik blieb leer"
Artikelaktionen

Zehn Jahre Regierung der Arbeiterpartei: "Der Platz der Ethik in der Politik blieb leer"

Interview mit dem politischen Philosophen Renato Janine Ribeiro. Interview: Graziela Wolfart, Instituto Humanitas Unisinos (IHU), Übersetzung: poonal.
Zehn Jahre Regierung der Arbeiterpartei: "Der Platz der Ethik in der Politik blieb leer"

(Fortaleza, 28. März 2013, adital-poonal).- Seit Anfang 2003 stellt die Arbeiterpartei PT (Partido dos Trabalhadores) den brasilianischen Präsidenten. Nach der achtjährigen Präsidentschaft Lulas folgte 2011 Dilma Rousseff. Der politische Philosoph Renato Janine Ribeiro zieht in dem folgenden Interview eine kritische Bilanz. [weiterlesen bei Poonal Nr. 1039...]