Sie sind hier: Startseite Themen Menschenrechte | Gesellschaft Radioseminar thematisiert Recht auf Kommunikation und Landbesetzungen
Artikelaktionen

Radioseminar thematisiert Recht auf Kommunikation und Landbesetzungen

Am 29. August fand in der Amazonas-Metropole Belém das Medienseminar “Community Radios für alle Bevölkerungsgruppen” statt.
Radioseminar thematisiert Recht auf Kommunikation und Landbesetzungen

Das AMARC-Seminar in Belem. Photo: Pulsar Brasil/Jaqueline Deister/Criar Brasil

Die von der brasilianischen Sektion des Weltverbands der Community Radios (AMARC Brasil) organisierte Veranstaltung hatte vor allem das Recht auf Kommunikation im ländlichen Raum zum Thema und insbesondere das Radiomachen in den Camps (asentamentos) der Landlosenbewegung MST und sogenannten traditionellen Gemeinden. [weiterlesen bei Poonal Nr. 1062...]