Sie sind hier: Startseite Themen Menschenrechte | Gesellschaft Brasilien: Anklage gegen Agenten wegen Entführung und Folter
Artikelaktionen

Brasilien: Anklage gegen Agenten wegen Entführung und Folter

Mitte vergangener Woche hat die brasilianische Bundesstaatsanwaltschaft (MPF) Anklage gegen fünf ehemalige Agenten des militärischen Repressionsapparates erhoben.
Brasilien: Anklage gegen Agenten wegen Entführung und Folter

Brasília. Mitte vergangener Woche hat die brasilianische Bundesstaatsanwaltschaft (MPF) Anklage gegen fünf ehemalige Agenten des militärischen Repressionsapparates erhoben. Gegenstand ist die Entführung des Kommunisten und Journalisten Mario Alves am 16. Januar 1970 sowie Amtsmissbrauch als verschärfender Umstand. [weiterlesen bei amerika21.de ...]