Sie sind hier: Startseite Themen Menschenrechte | Gesellschaft Anschlag auf Büro der Brasilianischen Anwaltsvereinigung in Rio de Janeiro
Artikelaktionen

Anschlag auf Büro der Brasilianischen Anwaltsvereinigung in Rio de Janeiro

Sprengsatz im Gebäude der brasilianischen Anwaltsvereinigung (OAB-RJ) in Rio de Janeiro explodiert. Verletzt wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden.
Anschlag auf Büro der Brasilianischen Anwaltsvereinigung in Rio de Janeiro

Rio de Janeiro. Am vergangenen Donnerstag ist ein Sprengsatz im Gebäude der brasilianischen Anwaltsvereinigung (OAB-RJ) in Rio de Janeiro explodiert. Verletzt wurde niemand, es entstand geringer Sachschaden. Der ehemalige Präsident der OAB-RJ, Wadih Damous, war im Oktober vergangenen Jahres vom Landtag des Bundesstaates zum Vorsitzenden der lokalen Wahrheitskommission ernannt worden, die die Verbrechen während der Militärdiktatur (1964-1985) untersuchen soll. [weiterlesen bei amerika21.de...]