Sie sind hier: Startseite Netzwerk Fördermitglieder Nordkirche weltweit. Zentrum für Mission und Ökumene
Artikelaktionen

Nordkirche weltweit. Zentrum für Mission und Ökumene

Die Evangelische Kirche Lutherischen Bekenntnisses in Brasilien kam im 19. Jahrhundert mit deutschen Einwanderern ins Land. Aktuell gibt es rund 715.000 Mitglieder, Schwerpunkt liegt in den südlichen Bundesstaaten Rio Grande do Sul und Santa Caterina, wo auch der Hauptsitz der Kirche ist. Sie teilt sich in 18 Synoden auf.

Ziele:

Das Amtsverständnis der lutherischen Kirche in Brasilien steht unter dem Begriff des ministèrio campartilhado – des geteilten Amtes. Die Arbeit und Verantwortung liegt nicht allein in den Händen der Pastoren und Pastorinnen. Die lutherische Kirche in Brasilien sieht vier Ämter mit Ordination vor: Pfarrer/innen, Diakone und Diakoninnen, Katecheten und Katechetinnen sowie Missionare und Missionaren. Seit Oktober 2010 leitet Präsident Nestor Friedrich die Geschicke der Kirche.

Schwerpunkte der Arbeit:

Der Indianermissionsrat der Partnerkirche in Brasilien, COMIN, engagiert sich seit über 25 Jahren für die Belange der indigenen Völker. Er wirbt um Verständnis für die indigene Kultur und Tradition, besonders unter brasilianischen Menschen, die europäische Vorfahren haben. Die Begegnungen zwischen beiden Gruppen waren in der Vergangenheit von Gewalt bestimmt und sind es zum Teil noch heute. Durch Aufklärungsarbeit in Gemeinden, und durch konkrete Begegnungen fördert COMIN die Versöhnung zwischen den verschiedenen Bevölkerungsgruppen. COMIN geht davon aus, dass Gott verschiedene Gesichter hat und eins davon ein indigenes ist.

Kooperationspartner in Brasilien:

Igreja Evangelica de Confissao Luterana no Brasil Rua Senhor dos Passos 202, 4 Andar 90020-180 Porto Alegre RS Brasil Kirchenpräsident: P. Dr. Nestor Paulo Friedrich

CONSELHO DE MISSÃO ENTRE INDÍGENAS Amadeo Rossi, 467 CEP: 93030-220 São Leopoldo - RS. Fone: (51) 3590-1440

Pastoral popular luterana, Secretaria Administrativa Endereço: Rua Humaitá, 1030 - Bairro Bortolanza Caixa Postal 16 CEP: 89887-000 Palmitos / Santa Catarina

Die Evangelische Kirche lutherischen Bekenntnisses in Brasilien setzt sich dafür ein, dass der wirtschaftliche Erfolg auch den Menschen zu Gute kommt, die bislang nicht daran teilhaben können.

Kontakt:

Zentrum für Mission und Ökumene - nordkirche weltweit

Kirchenstraße 4

25821 Breklum

Geschäftsstelle:

Agathe-Lasch-Weg 16

22605 Hamburg

Telefon: 040/88181-0

E-Mail: info@nordkirche-weltweit.de

Website: www.nordkirche-weltweit.de

Termine
Film "Querência / Heimkehren" 20.11.2019 - 23.11.2019 — Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin
Pestizide in Brasilien: Die agrarökologische Bewegung kämpft für ein Leben ohne Agrar-Gifte 28.11.2019 19:30 - 21:30 — Hamburg
Film: «CORPO MANIFESTO» 01.12.2019 18:30 - 20:30 — Basel, Schweiz
Kommende Termine…