Sie sind hier: Startseite Netzwerk Gruppen POEMA - Armut und Umwelt in Amazonien e.V.
Artikelaktionen

POEMA - Armut und Umwelt in Amazonien e.V.

Zielsetzung und Arbeitsbereiche von POEMA sind Partnerschaften über alle Grenzen hinweg, sowie Armutsbekämpfung und Regenwaldschutz als Beitrag zur Entwicklung einer fairen Welt und eines Klimas, dass die Erde nicht aus dem Gleichgewicht bringt. Wir vermitteln Patenschaften mit Gemeinden in Amazonien, in denen durch Armutsbekämpfung der Regenwald geschützt wird und sammeln Spenden zur Finanzierung unserer Projekte.

Ziele:
- Verbesserung der Lebenssituation der Menschen am Amazonas
- Schutz des Amazonasregenwalds

Arbeitsschwerpunkte:
- Bekämpfung der Zerstörung der Regenwälder am Amazonas  
- Sauberes Wasser
- Gesundheitsvorsorge
- Energie

Projekte/Kooperationspartner in Brasilien:
-
Indianerreservat der WAJAPI
- Bewegung Xingu Vivo

Publikationen:

Aktivitäten in Deutschland:
- Bildvorträge an Schulen, Weltläden und allen interessierten Gruppen zur Zerstörung der Regenwälder und die Probleme in Amazonien
- Vermittlung von Patenschaften zur Armutsbekämpfung und zum Schutz des Regenwalds mit Gemeinden in Amazonien

 

Logo Poema.jpg


 

Kontakt:
Gerd Rathgeb
Vorsitzender von POEMA e.V.
Karl-Pfaff-Str. 38 A
70597 Stuttgart 
Telefon: 0711/633 961 61
Fax: 0711/633 9 61 64
E-Mail: gerd.rathgeb(at)t-online.de
Website: www.poema-deutschland.de