Sie sind hier: Startseite Netzwerk Gruppen DGB Intersoli Brasilien
Artikelaktionen

DGB Intersoli Brasilien

Seit 1984 engagiert sich der Mannheimer DGB-Arbeitskreis in der gewerkschaftlichen Brasiliensolidarität; dies geschieht in Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Daimler-Standorten in Deutschland. Schwerpunkt der Arbeit ist der Informationsaustausch und die Zusammenarbeit zwischen den Belegschaften von Daimler und BASF in Deutschland und in Brasilien.

Ziele:
- Aufklären über das ungerechte Nord-Süd-Verhältnis
- Zusammenarbeit zwischen Belegschaften von Daimler und BASF in Deutschland und Brasilien

Arbeitsschwerpunkte:
- Gewerkschaftsarbeit (u.a. gegenseitige Unterstützung)
- Landlose

Projekte/Kooperationspartner in Brasilien:
- Sindicato dos Metalurgicos 
- Sindicato dos Quimicos
- CNM/CUT
- Landlosenbewegung MST 

Publikationen:

 

Brasilien Aktuell (erscheint jährlich)

 

Aktivitäten in Deutschland:
- Besuch und Gegenbesuch von Arbeiter*innen aus Brasilien und Deutschland 
- Austausch mit in Deutschland lebenden Brasilianern
- Vorträge in Bildungsseminaren der IGMetall



Kontakt:
AK "Solidarität mit Brasilianischen Gewerkschaften" im DGB
Angela Hidding
Langstr.11 –13
68169 Mannheim
Tel: 0621 35 973
E-Mail: HiStaMa(at)t-online.de

Termine
Film "Querência / Heimkehren" 20.11.2019 - 23.11.2019 — Frankfurt, Köln, Hamburg, Berlin
Pestizide in Brasilien: Die agrarökologische Bewegung kämpft für ein Leben ohne Agrar-Gifte 28.11.2019 19:30 - 21:30 — Hamburg
Film: «CORPO MANIFESTO» 01.12.2019 18:30 - 20:30 — Basel, Schweiz
Kommende Termine…