Sie sind hier: Startseite Aktiv werden Ausstellung zeigen Big Tobacco-Profits & Lies
Artikelaktionen

Big Tobacco-Profits & Lies

Big Tobacco sind die Großen im Tabakgeschäft. Die vier Mächtigsten haben im Jahr 2008 Gewinne von fast 30 Milliarden US-Dollar gemacht. Das entspricht den Auslandsschulden der zwölf ärmsten Länder der Welt.

Mehr als 80% des weltweit gehandelten Tabaks kommen aus dem globalen Süden; auch aus Brasilien. Doch der Anbau des „braunen Goldes“ geht unmittelbar mit Armut, Krankheiten und der Zerstörung von Tropenwäldern einher. Die Ausstellung folgt der Kette vom Produzenten zum Konsumenten und zeigt Zusammenhänge zwischen Ausbeutung und Profit. Die Ausstellung entstand u.a. in Zusammenarbeit mit KoBra.

Infos zur Ausstellung: www.unfairtobacco.org

Kontakt: Sonja von Eichborn, Kampagne Rauchzeichen!
c/o BLUE 21, Gneisenaustr. 2a, 10961 Berlin
Tel.: 030-694 61 01 // 0162-610 3740
E-mail: sonja.eichborn@blue21.de
web: www.blue21.de