Sie sind hier: Startseite

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 635 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

FSC-Zertifizierte Holzfirma bedroht traditionelle Gemeinschaft in Pará
Landwirte und Agroextraktivist*innen aus Almeirim (West-Pará) haben am Vormittag des 17. September die Zufahrt der Firm Jari Florestal S.A. (früher Orsa ...
„Solidaritätsarbeit läuft nicht mehr auf einer Einbahnstrasse“
Aus der neuen Ausgabe der "Lateinamerika Nachrichten": Interview mit drei Gewerkschafter*innen zur gewerkschaftlichen Solidarität an der Basis zwischen ...
Offener Brief: Keine Equipment-Lieferung für Bergbauaktivitäten in Indigenen Territorien in Brasilien
22 Organisationen fordern Siemens und ThyssenKrupp auf, sich von Bergbauequipment-Zulieferungen für Indigene Territorien in Brasilien öffentlich zu ...
Gegenantrag bei ThyssenKrupp Aktionärsversammlung wegen Stahlwerk in Rio
Zur Hauptversammlung des Essener Stahl- und Rüstungskonzerns ThyssenKrupp am 30. Januar hat der Dachverband der Kritischen Aktionäre, unterstützt von KoBra, ...
Mob und Miliz, Polizei und Pistoleiros
Wird von einer Regierung Bolsonaro in Sachen Menschenrechten eine Faschisierung von Gesellschaft und Staat zu erwarten sein?
Neuer Justizärger für Thyssenkrupp in Brasilien
Staatsanwaltschaft erhebt weitere Klage.
Zwischen Wahlparty und Progrom
Nun steht es fest: Brasilien wird ab dem 01.01.2019 von einem rechtsextremen Präsidenten regiert. Niemand, auch nicht der frisch gewählte Präsident, weiß wohin ...
Staatsanwaltlicher Mahnbrief an die Stiftung Fundação Renova der Firmen Samarco, Vale und BHP Billiton
Sieben Staatsanwaltschaften sprechen deutliche Warnung an die Stiftung Fundação Renova der Firmen Samarco, Vale und BHP Billiton wegen Mißachtung der Rechte ...
Neue Ausgabe der BrasilienNachrichten
BrasilienNachrichten Nr. 155//Juli 2017 ist erschienen!
248 | Wahlen, Wut, Widerstand!
... und die neue Macht des Agrobusiness
Andritz AG — Die Bilanz der Rücksichtslosen 2012
Nichtregierungsorganisationen kritisieren Beteiligung an den drei umstrittensten Staudammprojekten der Welt
BASF und Shell akzeptieren Millionenentschädigung
Langjähriger Gerichtsprozess um gesundheitlich geschädigte Arbeiter geht zu Ende. Betroffene stimmen Einigung zu.
ThyssenKrupp: Rücktritte ohne Ende – anhaltende Probleme in Rio
Nach dem am 8. März von Gerhard Cromme für Ende des Monats angekündigten Rücktritt vom Aufsichtsratsvorsitz bei ThyssenKrupp werden die Probleme des deutschen ...
Zisternenprogramm im Nordosten durch Haushaltskürzungen bedroht
Bewilligte Haushaltsmittel von 350 Millionen Reais in 2013 auf 100 Millionen für 2016 gekürzt.
Brasilien: Präsidentschaftsfavorit aus dem Gefängnis
Nach dem Entscheid des Obersten Wahlgerichts, den Kandidaten der Arbeiterpartei PT, Luiz Inácio Lula da Silva, zu den Präsidentschaftswahlen im Oktober 2018 ...
Immer mehr von was eigentlich?
Zum Jahresabschluss präsentieren wir euch eine hörbare Zusammenfassung (14 min) vom Runden Tisch Brasilien 2014 der sich mit Post-Wachstum im ...
Neue Regeln beim Genehmigungsverfahren für umstrittenen Tapajós-Staudamm
Brasília plant, beim Staudamm São Luiz do Tapajós in Itaituba im Bundesstaat Pará die bisher gültigen Vorschriften im offiziellen Genehmigungsverfahren zu ...
Polizeilich geschützter Drogenschmuggel zwischen Paraguay und Brasilien
Irina Poprawa schreibt für amerika21 über die massive Verstrickung der paraguayischen Polizei mit dem grenzübergreifenden Drogenhandel von Paraguay nach ...
Weiter indigener Protest gegen das Wasserkraftwerk São Manoel
Nur zwei Monate nach der Baustellenbesetzung des Wasserkraftwerks São Manoel am Fluss Teles Pires laufen betroffene indigene Gruppen noch immer Sturm gegen den ...
Schlamm der Zerstörung und des Unrechts
Multimedia-Text auf Portugiesisch, Englisch, Spanisch, Deutsch und Französisch) zum Dammbruch der Firma Samarco (Vale und BHP Billiton) bei Mariana im ...
„Der Cerrado ist eine Umwelt, die im Aussterben betroffen ist“
Was hat es für Folgen für den Wasserhaushalt Brasiliens, wenn der Cerrado mit Eukalyptus-, Pinien, Soja- und Zuckerrohrmonokulturen sowie mit großflächiger ...
Neue Solarprojekte mit 11,2 GW Kapazität in Brasilien bewilligt
Brasiliens staatliche Energieforschungsbehörde Empresa de Pesquisa Energética - EPE vergab bei der Versteigerung neuer Photovoltaik-Projekte in Brasilien am ...
Worker Admits to Spying on Social Movement in Belo Monte Dam Case
Belo Monte dam worker infiltrated organization to inform Brazilian intelligence.
[de] Ohrfeige für linke Kräfte bei den Kommunalwahlen
Die Ergebnisse der Kommunalwahlen, die im Oktober in Brasilien stattgefunden haben, sind erschreckend – die große Mehrheit der brasilianischen Städte und ...
"Die Miliz ist keine Parallelstruktur - sie ist der Staat!"
Die Verbindungen der Miliz von Rio de Janeiro mit der Familie Bolsonaro.
Münchener Rück: Weiter auf Großstaudamm-Kurs
Gemeinsame Pressemitteilung von urgewald, GegenStrömung, Pro REGENWALD, FDCL und dem Dachverband Kritische Aktionäre vom 30. April 2014 anläßlich der ...
«Fußball in Brasilien: Widerstand und Utopie»
Neues Buch: «Fußball in Brasilien: Widerstand und Utopie». Von Mythen und Helden, von Massenkultur und Protest. Von Gerhard Dilger, Thomas Fatheuer, Christian ...
Von fliegenden Flüssen, umgestülpten Wäldern und der trockenen Stadt
In der Millionenmetropole São Paulo erreicht die Trinkwasserversorgung der Stadt einen historischen Tiefpunkt - aber was könnte das mit fliegenden Flüssen und ...
Präsidentin im Amt bestätigt – jetzt kann wieder Politik gemacht werden
Mit einem knappen Vorsprung hat sich die regierende Arbeiterpartei am vergangenen Sonntag eine weitere Amtszeit gesichert. Nicht zuletzt, weil viele ...
Privatisierung in der Elektroenergie-Branche: eine gute Idee?
Mit diesem Artikel über die brasilianische Elektroindustrie setzen wir unsere Serie über Privatisierungen in Brasilien fort. Diese Industrie ist in den letzten ...