Sie sind hier: Startseite

Haben Sie nicht gefunden wonach Sie gesucht haben? Die Erweiterte Suche bietet ihnen präzisere Suchmöglichkeiten.

Suchresultate 759 Artikel gefunden.

Abonnieren Sie einen stets aktuellen RSS-Feed aus diesen Suchresultaten

Gesellschaftliche Verortung traditioneller Völker und Gemeinschaften
In dem von Dieter Gawora (Universität Kassel) in Zusammenarbeit mit der KoBra herausgegebenen Sammelband geht es neben der Analyse einzelner traditioneller ...
Brief der KoBra an Ex-Präsident Lula
Mitglieder der Basiskomitees zur WM in Brasilien und des bundesweiten Zusammenschlusses der Brasiliensolidarität übergaben am Freitag, dem 7. Dezember, einen ...
CocaCola, Kulturkannibalismus, Kollateralschäden - Die WM 2014 in Brasilien
Radiointerview mit Yôko Woldering (Kooperation Brasilien e.V.) zu den Entwicklungen rund um die kommenden sportlichen Großereignisse.
Erklärung der panamerikanischen Allianz der Flüsse
Anfang Dezember tagte in Cobija, Bolivien das sechste Panamazonische Sozialforum FSPA 2012 zum Thema „Durch die Einheit der Völker von Amazonien zur ...
Anhaltende Stromausfälle in Brasilien und Streit um Preise und Kontrolle des Stromsektors
Am Samstag, 15. Dezember 2012, ist es in Brasilien erneut zu einem großflächigen Stromausfall in weiten Teilen des Landes gekommen. In den Regionen der ...
Kein Kampf um Medaillen, sondern ums Leben
200 VertreterInnen indigener Völker und traditioneller Gemeinschaften protestieren vor der deutschen Botschaft in Brasília gegen Tod und Gewalt auch wegen ...
"Von jetzt an wird es keine großen Wasserkraftwerke mehr geben"
Brasilien deutet Ende von Plänen zum Bau von Großstaudämmen an - wir erklären, was das mit ökonomisch im Gegensatz zu politisch begründeten ...
Nach der Wahl: Die ersten Schritte von Bolsonaro
Ab Januar 2019 wird Bolsonaro der Präsident Brasiliens sein. Seine rechtsextreme Kampagne war gekennzeichnet durch Aufrufe zur Gewalt an politischen Gegnern ...
Protesterklärung gegen das Polizeimassaker in Rios Favela Maré
Die Favelas von Maré wurden am 24. Juni von verschiedenen Einheiten der Militarisierten Polizei des Staates Rio de Janeiro PMERJ (Polícia Militar do Estado do ...
Informelle rassistische Todestrafe
„Am Sonntag werde ich nicht auf die Demo gehen. Ich bin schwarz, und ich bin eine Frau,“ sagt Fabíola mit fester Stimme. „Leute wie ich sind bevorzugtes Ziel ...
Es geht um Rechte!
Das Editorial der Lateinamerika Nachrichten Ausgabe 469/470 - Juli/August 2013.
Brasilianischer Frühling oder Putsch von rechts?
Fragen und Antworten zu einer Bewegung, die gerade die politische Szenerie Brasiliens verändert.
„Aqui estou em KAsa“ Hier bin ich zu Hause
Was ist Heimat? Wo bin ich zu Hause? Und wie schaffe ich es, brasilianische Leichtigkeit mit deutscher Genauigkeit in Einklang zu bringen?
Briefe von Lula da Silva
An dieser Stelle dokumentieren wir zwei Briefe des inhaftierten Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva.
Brasilien: Die Welle gerät ausser Kontrolle
Freitagmorgen: die siebte Protestnacht ist überstanden. Ein Lagebericht von Beat Wehrle.
Aufstand in Brasilien – Live-Ticker
Seit zwei Wochen demonstrieren in Brasilien täglich mehr Menschen für kostenlose und bessere öffentliche Dienstleistungen.
Etappensieg für Indigene Munduruku
Während es seit Tagen in allen Großstädten des Landes zu Demonstrationen kommt, konnten die seit mehreren Monaten für ihre Rechte protestierenden Indigenen ...
Chaos nach Polizei-Streik in Espirito Santo
Seit Samstag streikt die Militärpolzei im Bundesstaat Espirito Santo weil sie keine Gehälter mehr ausbezahlt bekommen. Videos in sozialen Netzwerke zeigen ...
Die Bedrohung der Savannenlandschaft des Cerrado
Interview mit Marilene Alves de Souza vom Centro de Agricultura Alternativa do Norte de Minas (CAA NM) aus dem Norden des brasilianischen Bundesstaat Minas ...
245 | Eine Frage des Geschlechts
Die aktuelle Brasilicum Ausgabe beschäftigt sich mit Gender und Diversität in Brasilien. In einem Dutzend Artikel beschäftigen sich unsere Autor*innen mit ...
Die Sicherheitslage für Aktivist*innen in Brasilien ist angespannt
Soliszene bereitet sich auf den Ernstfall vor
Fact Sheet: Tapajós
Nein zum Staudamm am Tapajós Hintergrundinformationen zur Unterschriftenaktion
Monsanto verzichtet auf Patentgebühren für Gensoja
Die transnationale Biotechnologiefirma Monsanto hat Mitte Oktober die zeitweilige Aussetzung der Patentgebühren für die transgene Sojabohne Roundup Ready ...
Rechte von 7,2 Millionen Hausangestellten in Brasilien gestärkt
Im brasilianischen Kongress wurde am Mittwoch, 21. November, für die Verfassungsänderung (PEC) Nr. 478/10 gestimmt. Die PEC 478/10 soll den rund 7,2 Millionen ...
Pressemitteilung | Runder Tisch Brasilien 2012
Copa para tod@s! Brasilien auf dem Weg zu WM und Olympia – Kritik wegen Missachtung der Menschenrechte Ankündigung Brasilienfachtagung des Runden Tisch ...
E-Paper: "Großevents und Menschenrechtsverletzungen in Brasilien"
Großevents und Menschenrechtsverletzungen in Brasilien Herausgeber/in: Heinrich-Böll-Stiftung, Berlin November 2012. Ein Dossier über das Recht auf ...
VW do Brasil und die Frage der Beihilfe zur Folter
Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre reicht zur Jahreshauptversammlung des Volkswagen-Konzerns am 3. Mai 2018 in Berlin einen Gegenantrag ...
Weltwassertag: Brasiliens Wasserkrise: Sparen, Verbrauch – und was haben wir damit zu tun?
Der Weltwassertag findet seit 1993 jedes Jahr am 22. März statt. Angesichts der gegenwärtigen Wasserkrise in Brasiliens Südosten wirft KoBra einen kurzen Blick ...
Die Röhre, die niemand in der Firma kannte
Aus den Klärschlammbecken der weltgrößten Aluminiumschmelze Alunorte ist toxisches Material ausgetreten. Zuerst wies die der norwegischen Norsk Hydro gehörende ...
Der Dammbruch bei Brumadinho: Welche Verbindungen und Mitverantwortung gibt es seitens deutscher Konzerne?
Im Fokus bisher: TÜV SÜD, Thyssen, Allianz, Deutsche Bank.