Sie sind hier: Startseite Netzwerk Gruppen Kinderland Brasilien e.V.
Artikelaktionen

Kinderland Brasilien e.V.

Kinderland Brasilien e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für hilfsbedürftige Kinder und  Jugendliche in Brasilien engagiert. Unsere Vereinsarbeit trägt dazu bei, dass Kinder und Jugendliche von der Armut und Gewalt der Straße in sichere Strukturen zurückfinden, eine solide Schul- und Berufsausbildung erhalten, keine gesundheitlichen Defizite durch Mangelernährung und hygienische Missstände erleiden und nicht in die Kriminalität und Drogensucht abrutschen. Kinderland Brasilien e.V. unterstützt generell unterschiedliche Straßenkinder-Projekte.

Ziele:
Grundbedürfnisse von Kindern sichern:
- Sicherheit
- Bildung
- Gesundheit
- Möglichkeit sich und die eigenen Stärken zu entwickeln
- therapeutische Hilfe nach körperlichen, seelischen und sexuellen Misshandlungen

Arbeitsschwerpunkte:
Innerhalb existierender Hilfeangeboten größerer Institutionen: Förderung zeitlich begrenzter Straßenkinder-Projekte

Projekte/Kooperationspartner in Brasilien:
CAMM - Centro de Atendimento a Meninos e Meninas (Recife, Bundesstaat Pernambuco)
GRUPO RUAS E PRAÇAS (Recife)
Projeto UERÊ, Complexo da Maré (Rio de Janeiro, Bundesstaat Rio de Janeiro)

Publikationen:

Aktivitäten in Deutschland:
Mit Informationsarbeit, Aktionen und Protesten: Herstellen einer Öffentlichkeit für Straßenkinder

LogoKinderlandBrasilien.gif


 

Kontakt:
Kinderland Brasilien e.V.
Lothringer Str. 113
50677 Köln
Tel.: 0221/2407244
E-Mail: info(at)kinderland-brasilien.de
Website: www.kinderland-brasilien.de