Sie sind hier: Startseite Netzwerk Gruppen Brasilieninitative Erlangen-Nürnberg
Artikelaktionen

Brasilieninitative Erlangen-Nürnberg

Die Brasilieninitiative Erlangen-Nürnberg entstand aus einem lokalen Zusammenschluss von Leuten, die einige Zeit in Brasilien gelebt haben, ihre Erfahrungen nach der Rückkehr mit anderen teilen und in ein sinnvolles Engagement umsetzen wollten. Mittlerweile ist die Gruppe ein eingetragener Verein, dessen Zweck es ist, die konstruktive Völkerverständigung zwischen Deutschland, Brasilien und dem portugiesischsprachigen Raum Afrikas zu fördern.

Ziele:
-
Ideelle und finanzielle Unterstützung brasilianischer Basisgruppen bei ihrem Einsatz für soziale wie politische Gerechtigkeit und bessere Lebensbedingungen
- Vorbereitung von Kinder auf das Leben  

Arbeitsschwerpunkte:

- Straßenkinder 
- Bildungsarbeit
- Projekte für alternative Energiegewinnung 

Projekte/Kooperationspartner in Brasilien:

- PROFEC (Duque de Caxias, Bundesstaat Rio de Janeiro)
- Movimento EMAÚS Vila Velha (Fortaleza, Bundesstaat Ceará)
- Ruas e Praças (Recife, Bundesstaat Pernambuco)


Aktivitäten in Deutschland:
Förderung des Austauschs zwischen Brasilianern, Deutschen und Menschen im portugiesischsprachigen Afrika (AICABA) 

LogoBIErlangenNrnberg.png

 



Kontakt:
Brasilieninitiative e. V.
Alfred-Wegener-Str. 1
91052 Erlangen 
E-Mail: brasilieninitiative@gmx.de
Telefon: 0911 2747109   
Website: www.brasilieninitiative.eu

 


Termine
Brasilien im Rückschritt? 28.05.2019 19:00 - 21:00 — Mannheim
Monte Azul Kulturtage 2019 30.05.2019 - 02.06.2019 — Mannheim
Feministischer Widerstand und soziale Medien in Brasilien 31.05.2019 13:30 - 13:00 — Tutzing
Kampf um den amazonischen Regenwald 12.06.2019 19:30 - 22:00 — Berlin
II Encontro Internacional da FIBRA 16.08.2019 - 18.08.2019 — Berlin
Kommende Termine…