Sie sind hier: Startseite
Artikelaktionen

KoBra – Kooperation Brasilien e.V.

KoBra vernetzt im deutschsprachigen Raum Brasiliengruppen, engagierte Einzelpersonen und Organisationen, die sich solidarisch mit den sozialen Bewegungen in Brasilien für eine gerechtere Welt einsetzen.

banner_website_temporary.jpg

Neuer Entwaldungsrekord - Lulas Ökoprahlerei am Ende?

Das Umweltministerium verkündet neue Entwaldungszahlen in Rekordhöhe, die Regierung Lula trifft sich zu einer Krisensitzung, beschließt neue Sofortmaßnahmen gegen die Entwaldung und schickt Polizei und Truppen in den Entwaldungsgürtel, um bei Razzien die Schuldigen zur Verantwortung zu ziehen. Das kommt einem bekannt vor? Stimmt!

Mehr…

Tropenwaldfrage

Die Entwaldung Amazoniens ist im vergangenen Jahr rasant angestiegen: Zwischen August und Dezember 2007 geht das Instituto Nacional de Pesquisas Especiais (INPE) von bis zu 7.000 Quadratkilometer Abholzung aus, zwei Drittel davon in den Monaten November und Dezember 2007.

Mehr…

Der Indigenen-Missionsrat CIMI zieht Bilanz: Brasiliens Indigenenpolitik 2007

Auf seinem Treffen vom 3.-7.11.2007 in Luziânia, Bundesstaat Goiás, unterzog der Indigenen-Missionsrat CIMI die laufende Konjunktur im allgemein- und indigenenpolitischen Bereich einer eingehenden Analyse. Außerdem stellte er für das nächste Jahr eine Jahresplanung der Aktionen für die Indigenenvölker sowie für die nationale Gesellschaft auf.

Mehr…

Runder Tisch Brasilien 2018

Jugend Brasiliens - Mitreden und Zukunft gestalten

16.-18. November in Bonn

Bild.jpg

Foto: Claudio Fachel/Palácio Piratini (CC BY-NC 2.0)

Termine
Brasilien: Demokratie in Gefahr! 27.09.2018 - 05.11.2018 — Berlin u.a. Orte
Brasilien nach den Präsidentschaftswahlen 30.10.2018 18:00 - 19:30 — Berlin
Amazonien zerstört, Klimawandel verschärft- was tun Kommunen? 01.11.2018 18:00 - 22:00 — Berlin
Tausche Auto gegen Steak 05.11.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
„Brasilien: Demokratie in Gefahr! Linke Perspektiven nach den Wahlen“ 05.11.2018 18:00 - 20:00 — Berlin
Kommende Termine…