Sie sind hier: Startseite Publikationen Newsletter KoBra-Newsletter August/September 2016
Artikelaktionen

KoBra-Newsletter August/September 2016

KoBra-News | Mitglieder | Aktiv werden | Nachrichten | Material | Zeitschriften | Termine

 

Liebe Brasilien-Interessierte,

Ende August bestätigte der Senat die Amtsenthebung der gewählten Präsidentin Dilma Rousseff und beendete damit die 14-jährige Regierungszeit der PT. Eine Zäsur für die sozialen Bewegungen in Brasilien und somit auch für die Soli-Szene in Deutschland. Um so wichtiger, sich persönlich beim Runden Tisch im November über die aktuelle politische Lage in Brasilien auszutauschen.

euer KoBra-Team

 

KoBra-News

 

# Runder Tisch Brasilien

18. - 20.11.2016 in Bonn

Brasilien im Umbruch
Menschenrechte | Umweltschutz | Demokratie

Die Brasilien-Fachtagung hat dieses Jahr brasilianische Gäste von Terra de direitos, dem Indigenenmissionsrat CIMI, der Hutukara Assoçiacão Yanomami, FASE, STTR, der Comissão Justiça e Paz und Caritas Belem eingeladen. Wir freuen uns auf regen Austausch und spannende Debatten.

http://www.kooperation-brasilien.org/l/00093

Die Anmeldung läuft:

https://kobra.typeform.com/to/nESoI5

 

# 25 Jahre KoBra

Im kommenden Jahr findet vom 21. bis 23. April in Berlin die KoBra-Frühjahrstagung statt, bei der wir auch das 25 Jährige von KoBra e.V. mit euch feiern wollen. Merkt euch den Termin schon einmal vor. Gernauere Informationen zum Tagungsinhalt und Jubiläum folgen in Kürze.

KoBra ist auch in den sozialen Medien Facebook & Twitter aktiv. Außerdem könnt ihr unsere Startseite per RSS-Feed abonnieren.

 

Mitglieder


# Fotoausstellung; „Brasilien – Facetten eines Landes“

der Brasilieninitiative Freiburg e.V. mit folgenden Themenbereichen:

  • Städte
  • Nordosten
  • Landkonflikte
  • Amazonien

Nähere Informationen: http://www.brasilieninitiative.de/inhalt-bi/fotoausstellung-%E2%80%93-neu-erarbeitet

 

Aktiv werden

# Kinofilm "AGROkalypse"
Derzeit ist Marco Keller, bekannt durch seinen preisgekrönten Dokumentarfilm "Kahlschlag - Der Kampf um Brasiliens letzte Wälder", bundesweit auf Tour. Wer ihn einladen möchte oder den Film in Schulen, Bürgerzentren oder Kinos vorführen möchte, findet alle Informationen sowie den Trailer unter:
www.agrokalypse.de

 

Nachrichten

 

 

Weitere Nachrichten zur aktuellen politischen Situation in Brasilien auf www.kooperation-brasilien.org

 

Material

# KoBra-Dossier: Urbane Entwicklungen
Das aktuelle KoBra-Dossier "Urbane Entwicklungen" wirft einen Blick auf die aktuellen Entwicklungen in Brasilien u.a. auf die umstrittene Amtsenthebung, Proteste, Streiks und Kommunalwahlen. Im Schwerpunkt liefert das Heft ein Resümee der Ereignisse um Olympia und Paralympics 2016 in Rio de Janeiro.

http://www.kooperation-brasilien.org/de/publikationen/dossiers

 

Medien

# [Podcast] +1C@fé

# Olympionikinnen im Kreuzfeuer
Im Fokus steht die machomäßige Medienberichterstattung in Brasilien und die persönlichen Angriffe auf die Sportlerinnen.


# Freie Technik für freie Bürger
Diese Ausgabe beschäftigt sich mit freier Soft- und Hardware und hat Milena Rocha, Medienaktivistin aus dem Nordosten Brasilien als Gast.

Alle Podcasts nachhören unter: noch1cafe.org

 

 

Zeitschriften

Unsere Doppelausgabe #242/243 wird Anfang November verschickt. Sie dient als Tagungsreader für den Runden Tisch Brasilien und beschäftigt sich mit den politischen Umbrüchen in Brasilien.

Unsere letzten Brasilicum Ausgaben:

 

Termine

 

# Gerechtigkeit: zwei Ausstellungen - ein Thema
Ausstellung zu nachhaltigem Konsum (GRÜNE LIGA Berlin) + In Zeiten des Klimawandels: Lernen von Amazonien! (Initiative Klimagerechtigkeit Jetzt!)

05.10. - 30.11.2016 in der Berolina Galerie im Rathaus Mitte, Karl-Marx-Allee 31
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr

 

# "Fora Temer!": Die Situation Brasiliens nach dem Sturz der Regierung Dilma Rousseffs

07.10.2016 - 19 Uhr in Karlsruhe
INFOABEND mit Thomas Fatheuer + MUSIK von Viviane de Farias, Caramuru, Cristiano Matos und Gäste


# Film: Das Meer des Pilgers Antonio

Am 10.November zeigt die Brasilieninitiative Freiburg e.V. den Film von Mendel Hardeman. Der Film erzählt die Geschichte des Pilgers Antonio und dem von ihm gegründeten Freistaat Canudos.

Beginn: 19.30 Uhr, Kommunales Kino, Urachstr. 40, Freiburg

 

Details zu allen Terminen findet ihr auf:

www.kooperation-brasilien.org

 


 

Dieser Newsletter wurde im Rahmen des Projekts "Brasiliens Rolle als neuer Global Player" erstellt und gefördert von Engagement Global im Auftrag des BMZ_CMYK_de.jpg