Sie sind hier: Startseite Publikationen Newsletter KoBra-Newsletter Oktober/November 2014
Artikelaktionen

KoBra-Newsletter Oktober/November 2014

KoBra-News | Mitglieder | Aktiv werden | Nachrichten | Material | Zeitschriften | Termine | Stellenausschreibungen

 

Liebe Brasilieninteressierte,

der Runde Tisch Brasilien ist vorbei und das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu. Zeit für uns zurück zu blicken auf ein spannendes Jahr mit Fußball Weltmeisterschaft und den Präsidentschaftswahlen.

Während wir hier im Büro den Jahresabschluss fertig machen laufen bereits die Vorbereitungen für das nächste Brasilicum und die Koordination von verschiedenen Veranstaltungen für das Frühjahr 2015. Es bleibt also (wie immer) spannend!

Eine gute Lektüre wünscht

das KoBra-Team

 

KoBra-News

KoBra ist auch in den sozialen Medien Facebook & Twitter aktiv. Außerdem könnt ihr unserer Startseite per RSS-Feed abonnieren.


Mitglieder

# Rundreise von Renee Amorim, einer der verantwortlichen Leiter des Straßenkinderprojekts Casas Taiguara aus São Paulo. Er wird vom 20.2. bis 7.3. 2015 in Deutschland sein.

Stationen sind bisher: Freiburg, Stuttgart, Osnabrück, Brahmsche, Tönisvorst

Wer sich noch einklinken möchte, kann dies per Rückmeldung bis 15.12.2015 an die Brasilieninitiative Freiburg (tatu@brasilieninitiative.de) tun.


Aktiv werden

# Museum do Maré
In der neuen Ausgabe der “BrasilienNachrichten“ wird der Favelakomplex Maré in Rio de Janeiro ausführlich vorgestellt. Das dortige Museum do Maré ist von Schließung bedroht, eine Unterschriftenaktion wurde gestartet und wir bitten diese zu unterstützen:
http://www.kooperation-brasilien.org/l/0002

# Ashaninka schreiben Brief an Regierungen

In einem Brief an die brasilianische und peruanische Regierung haben indigene Gemeinschaften der Ashaninka und Apolima Arara auf die Morde an vier Ashaninka Anführern und die damit verbundenen Konflikte im Grenzgebiet aufmerksam gemacht.
http://www.kooperation-brasilien.org/l/00012

 

Nachrichten

# Indigene und katholische Bischöfe in Brasilien auf den Barrikaden
Über die „Karawane des Widerstandes“ gegen die Zerstörung des Amazonasgebietes durch Großstaudämme.
Weiterlesen: http://www.kooperation-brasilien.org/l/00003

# Atomabkommen zwischen Deutschland und Brasilien wieder nicht gekündigt
Barbara Happe von urgewald kritisert die Fortführung des seit 1975 laufenden deutsch-brasilianischen Atomvertrages.
Weiterlesen: http://www.kooperation-brasilien.org/l/00005

# Analyse der Wahlentscheidung von der Rosa-Luxemburg Stiftung

Achim Wahl analysiert den knappen Wahlsieg von Präsidentin Dilma Rousseff. Die Wahl bestätigt den konservativen Trend in Brasilien und stellt die Regierungspartei vor schwere Aufgaben.
Weiterlesen: http://www.kooperation-brasilien.org/l/00004

 

Material

# Dokumentation Runder Tisch Brasilien
Der Runde Tisch Brasilien fand Ende November in Naunhof bei Leipzig statt. Die Dokumentation (Audiomitschnitte & Protokolle) ist noch nicht komplett online aber ein Großteil ist bereits abrufbar unter:
http://www.kooperation-brasilien.org/l/00011

 

# Informationsdienst Nr: 235 vom Institut für Brasilienkunde:
Inhaltsverz.: http://www.brasilienkunde.de/informationsdienst.html

 

Copa

# Abpfiff: Eine kritische Bilanz der Fußball-WM 2014
Analyse von Thomas Fatheuer und Christian Russau.

Inhalt:

  • Zwischen Protesten und Triumphalismus – die WM als politischer Streitfall
  • Geschäfte, Repression und Proteste – eine Bilanz
  • Schneeballeffekt oder Gentrifizierung?
  • Infrastruktur – Versprechungen und Wirklichkeit
  • Die Fifa-WM – weniger Demokratie wagen
  • Keine Massenproteste – aber allgemeine Unruhe
  • Die anderen Proteste – der Hass der Elite
  • Die WM der Repression
  • Nach der WM ist vor Olympia

Weiterlesen: http://www.rosalux.de/publication/40914/abpfiff.html

 

# Dossier zu Megaevents und Menschrechtsverletzungen in Brasilien

Der brasilienweite Zusammenschluss der "Comitês Populares" (ANCOP) veröffentlichte am 7.November in Rio de Janeiro ein neues Dossier über Sport-Mega Events und Menschenrechtsverletzungen in Brasilien 2014.

Weiterlesen: http://www.kooperation-brasilien.org/l/00001

 

Medien

# [Film] Das Salz der Erde
Dokumentation von Wim Wenders über den brasilianischen Fotografen Sebastião Salgado läuft seit Ende Oktober in deutschen Kinos.

http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Salz_der_Erde_(2014)

 

Zeitschriften

 

 

Termine

  • Sklavenhaltergesellschaft im Umbruch – der steinige Weg Brasiliens zur umfassenden Demokratisierung. Vorlesung von Andreas Novy in Wien am 17. Dezember 2014, 18.30 Uhr
    Weitere Infos: http://www.kooperation-brasilien.org/l/00006
  • Radio: +1C@fé: Rückblick auf Brasilien 2014
    In der letzten Ausgabe für 2014 wollen wir gemeinsam zurückblicken auf das Jahr 2014 in Brasilien und Deutschland bzw. Europa.
    24.12. um 16 Uhr auf Radio Dreyeckland (www.rdl.de/live)
  • Geschichte wird gemacht! Vergangenheitspolitik und Erinnerungskulturen in Lateinamerika
    Weingartener Lateinamerikagespräche 2015
    Datum: 9.1.-11.1.2015
    u.a. mit "Propaganda während der brasilianischen Militärdiktatur"
    Dr. Nina Schneider, Universität Konstanz
    Anmeldung und weitere Informationen: http://www.akademie-rs.de/themen-politik.html

 

 

Stellenausschreibung

# Bewerbung für ASA Stipendium angelaufen
Das entwicklungspolitische Lern- und Qualifizierungsprogramm vermittelt Wissen über globale Zusammenhänge, internationale Erfahrung und Know-how für Engagement in Deutschland und Europa. Junge Menschen aus fast allen Berufszweigen und Studienrichtungen können sich bis zum 10. Januar 2015, 12.00 Uhr bewerben.

http://www.asa-programm.de/nc/teilnahme/programmsuche.html

 


 

Mit finanzieller Unterstützung des BMZ:BMZ_CMYK_de.jpg