Sie sind hier: Startseite KICK FOR ONE WORLD Hintergrundmaterial Videos
Artikelaktionen

Videos

Aktuelle Videos der sozialen Bewegungen über Räumungen und Widerstand.
Stop the Ball

Stop the Ball

Kurzfilmregisseurin Carla Dauden, die durch ihr Video-Statement „No, I’m not going tot he world cup“ weltweit mediale Aufmerksamkeit erregte, nominiert mit diesem Clip die FIFA als schlechtestes Unternehmen 2013 für den „Public Eye Award“ und ruft zu einem Protestbrief an das brasilianische Generalsekretariat auf.

Mehr…

"Who wins this match?" - Kampagnenvideo ANCOP

"Who wins this match?" - Kampagnenvideo ANCOP

Favela-Bewohner*innen, Videoaktivist*innen und verschiedene unabhängige Medien, die in den Comitês Populares Da Copa (Bürger*innen-Komitees) zusammenarbeiten, zeigen in dieser Videokollage Ausschnitte der Lebensrealitäten der Menschen an den Austragungsorten der WM in Brasilien. Der Widerstand richtet sich vor allem gegen die rechtswidrigen Räumungen von Wohnsiedlungen im Vorfeld der WM.

Mehr…

No, I am not going to the World Cup

No, I am not going to the World Cup

Clara Dauden, Videobloggerin aus Brasilien, erklärt, wieso sie nicht zu den Spielen der Fußball-WM der Männer gehen wird. In ihrem viel beachteten Video mit bereits über 3 Millionen ZuschauerInnen zeigt sie die Schattenseiten des Fifa-Trubels auf und macht deutlich, dass der milliardenteure Bau neuer Fußballstadien nicht über die sozialen und wirtschaftlichen Probleme hinweg täuschen kann.

Mehr…

City of Favelas

City of Favelas

Trailer zur gleichnamigen Doku.

Mehr…

Copa pra quem?

Copa pra quem?

Aktionsvideo über die Proteste des Bürger*innen-Komitees São Paulo (Cômite da Copa SP) am Tag der WM-Auslosungen

Mehr…

Anpfiff für Kinderrechte!

In einem rasanten Trickfilm werden die „Fouls“ an Kindern und ihren Rechten durch die Austragung des Sport-Megaevents veranschaulicht und die Zuseher/innen zum Handeln aufgerufen.

Mehr…