Sie sind hier: Startseite KICK FOR ONE WORLD Übergabe eines Protestbriefes an den Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva
Artikelaktionen

Übergabe eines Protestbriefes an den Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva

Mitglieder der Basiskomitees zur WM in Brasilien und des bundesweiten Zusammenschlusses der Brasiliensolidarität übergaben am Freitag, dem 7. Dezember, einen Offenen Brief an Brasiliens Ex-Präsidenten, Luiz Inácio Lula da Silva, anläßlich dessen Besuchs in Berlin. In dem Brief brachten sie ihre Besorgnisse in Bezug auf die vielfältigen Menschenrechtsverletzungen im Zusammenhang mit den Vorbereitungen auf die Fußball-WM 2014 und die Olympischen Spiele 2016 in Brasilien zum Ausdruck.
Übergabe eines Protestbriefes an den Ex-Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva

Luiz Inácio Lula da Silva e Frank-Walter Steinmeier. Photo: Santiago Engelhardt

Ein Vertreter der Basiskomitees zur WM aus Curitiba, Thiago Hoshino, übergab gemeinsam mit Vertretern der Brasiliensolidaritätsgruppe KoBra dem Pressesprecher des Instituts Lula, José Chrispiniano, den von 60 Personen unterzeichneten Brief. Die 60 Unterzeichnenden des Briefes sind Mitglieder der sozialen Bewegungen Brasiliens und Deutschlands, aktiv in Solidaritätsgruppen, in Basiskomitees und Kirchengruppen, Gewerkschaften und Stiftungen, Universitäten und dem Kulturbereich.

Lesen Sie hier den Brief im vollen Wortlaut.

[a íntegra da carta em português]